#1

Käthe, unser erster Residenzschützling

in "Herbsthunde" - Öffentliche Tagebücher aus der "Residenz Silent Dogs" 16.09.2017 21:37
von Tafkapzweite Vorsitzende | 1.545 Beiträge

Heute ist die Tante Käthe aus einem TH im Süden in ein "warmes Nest" in den Norden gezogen.

Danke Babs und Dennis für eure Hilfe und die Liebe zu älteren Damen

zuletzt bearbeitet 19.09.2017 09:28 | nach oben springen

#2

RE: Käthe, unser erster Residenzschützling

in "Herbsthunde" - Öffentliche Tagebücher aus der "Residenz Silent Dogs" 23.09.2017 11:16
von tamaFrau Dampf in allen Gassen ;-) | 593 Beiträge

Vor zwei - drei Wochen hörte ich das erste mal von Tante Käthe....
Ein kleines 26 kg Labi Ömchen mit abgewetzten Zähnchen, einem ausgelaugtem Gesäuge und starker Athrose im Bewegungsapparat.
Ein kleines Hundekind, das noch nichtmal einen Namen hatte und die erste Zeit gar nicht reagierte, wenn man sie angesprochen hat.
Nein! Käthe ist nicht taub sie kennt es nur nicht, dass man mit ihr spricht.
Jahrelang eingesperrt und als Gebärmaschine missbraucht, das war Tante Käthes altes Leben.
Und dann gab es noch Silent Dogs, diesen jungen Verein, der alles möglich gemacht hat, keine Mühen und Kosten gescheut hta, um Tante Käthe aufzunehmen,
um ihr ein Plätzchen in der Silent Dogs Residenz zu geben.
Alles möglich machte, damit unser aller Käthchen noch einen wundervollen Lebensabend genießen kann.
Und hier, liebe Tagebuchleser, kommen wir ins Spiel ...natürlich war es uns eine Herzensangelegenheit, der wundervollen Tante Käthe ein kuscheliges Körbchen bereitzustellen.
Und so zog der kleine Schatz letzte Woche Samstag bei uns ein



Tante Käthe, das sind 26,8 kg pure Lebensfreude ...ein Labi, der sofort ins Herz springt und mit ihrem Charme jeden um die kleinen Patschepfötchen wickelt.
Sie ist bereit für die große weite Welt, bereit zum Toben und Schmusen, bereit für ein neues Leben.

Ist das ein Spielzeug * das nehme ich und spiel mit Dir
Ist das ein Leckerchen * nehme ich, gib mir bitte mehr
Ist das ein Bettchen * da lege ich mich rein und kuschel meinen Bauch



So ist das Käthchen und wenn ich sie rufe, kommt sie immer öfter freudestrahlend angewedelt.
Käthe, eine ausrangierte Zuchthündin, die nie angesprochen wurde...

Und bevor ich es jetzt vergesse ...auch unser Käthchen sucht noch Paten, die sie etwas verwöhnen und ihr das Leben vielleicht noch ein bischen schöner machen.

http://www.silent-dogs.de/so-konnen-sie-helfen/patenschaften.html

zuletzt bearbeitet 12.02.2018 18:53 | nach oben springen

#3

RE: Käthe, unser erster Residenzschützling

in "Herbsthunde" - Öffentliche Tagebücher aus der "Residenz Silent Dogs" 09.10.2017 08:38
von tamaFrau Dampf in allen Gassen ;-) | 593 Beiträge

Unsere kleine Käthi genießt ihr neues Leben
Futtern ist immer noch das Beste... dicht gefolgt von Spazierengehen, Kuscheln und Ball spielen. Und nun hat sie auch noch einen neuen Schlafplatz entdeckt ...das Sofa!
Bett ist auch toll, aber nur zum Kuscheln und dann zwitschert sie wieder ab.

Letztens waren wir beim Tierarzt ...natürlich war sie ganz tapfer und hat gleich alle dort um ihre kleinen Patschepfötchen gewickelt
Die Öhrchen sind ganz schmantig und entzündet gewesen, aber das haben wir nun im Griff. Und natürlich hat sie stark Arthrose und vermutliche HD und ED.
Die Diagnose ist natürlich nicht so gut, aber man kann damit arbeiten. Käthe bekommt zur Unterstützung Schmerzmittel und Nahrungsergänzung für die Gelenke.
Demnächst wird noch ein Blutbild gemacht und zur Physio gehen wir dann auch.
Es wird von SD und uns alles getan, um Käthchen ein wundervolles soweit schmerzfreies Leben zu ermöglichen...sie hat es so verdient, unser kleines Mausemädchen

Und an dieser Stelle möchten wir uns auch noch einmal ganz ganz herzlich bei den lieben Paten und Spendern bedanken, die das Käthchen unterstützen

Am Samstag kam auch ein Päckchen für Käthe an mit einer wundervollen Puscheldecke und einer kleinen Tasche ...wir sagen dankeschön, liebe Barbara






zuletzt bearbeitet 12.02.2018 18:53 | nach oben springen

#4

RE: Käthe, unser erster Residenzschützling

in "Herbsthunde" - Öffentliche Tagebücher aus der "Residenz Silent Dogs" 23.10.2017 17:00
von tamaFrau Dampf in allen Gassen ;-) | 593 Beiträge

Von bösen roten Drachen...

Die letzten schönen Sonnentage haben wir im Garten verbracht.
Käthchen liebt, es draußen zu liegen und sich die Sonne auf den Bauchi scheinen zu lassen. Außerdem gibt es im Garten ja auch immer viel zu tun ...man muss auf die Schmetterlinge aufpassen, dass sie nicht zu wild durch die Gegend schweben, dass Hanni die Hornisse in ihrem Kokon bleibt, und ab und zu die Birnen auflesen und immer wieder mal ein Schnarchi in der Sonne machen und die Ruhe genießen bis eines Tages..... potzblitz ein großer roter Drachen auftauchte und viel Lärm machte.
Aber da hatte keiner mit Käthe Rakete gerechnet, die todesmutig und laut bellend nach vorne lospreschte, um sich auf den roten Drachen zu stürzen um ihn zu erlegen. Als endlich wieder Ruhe eingekehrt war und Käthe es sich wieder auf ihrem Platz bequem gemacht hatte, ging der Lärm von vorne los und das Käthchen preschte erneut nach vorne, um den Drachen ein zweites, drittes und viertes Mal zu erlegen.
Als der Drachen nach Käthes Meinung endlich genug hatte, sind wir zusammen ins Haus gegangen....

Und die Moral von der Geschicht
Rasenmäher mag die Käthe nicht







zuletzt bearbeitet 12.02.2018 18:52 | nach oben springen

#5

RE: Käthe, unser erster Residenzschützling

in "Herbsthunde" - Öffentliche Tagebücher aus der "Residenz Silent Dogs" 29.10.2017 12:42
von tamaFrau Dampf in allen Gassen ;-) | 593 Beiträge

Erst einmal möchten wir uns ganz herzlich bei allen bedanken, die unser Käthchen unterstützen


Letztens kam ein großer Sack Wolfsblut für Käthi an und nun hat sie auch ihr ganz eigenes großes super kuscheliges Orthobedchen ❤

Heute war für unsere kleine Labbiraupe Nimmersatt ein guter Morgen...denn es gab eine große Portion Beinscheibe mit Bananenapfelreis ...auweia sie war ganz verzückt ❤

Wie ich schon vermutet hatte ...
Tante Käthe ist nicht analog ..Käthe ist digital sozusagen DSL ;-)
Ein kleiner distanzloser Dauer Schmusekuschel Labbi ...wo gekuschelt wird, ist sie die Erste und da werden die anderen auch.schon mal an die Seite gedrängt ...da kennt Tante Käthe nix. 😂Aber sie hat bestimmt auch soviel nachzuholen und von daher alles im grünen Bereich, denn wir leben doch im Hier und Jetzt ❤

Wir wünschen allen Käthe Freunden noch ein wundervollen Sonntag ❤

zuletzt bearbeitet 12.02.2018 18:52 | nach oben springen

#6

RE: Käthe, unser erster Residenzschützling

in "Herbsthunde" - Öffentliche Tagebücher aus der "Residenz Silent Dogs" 03.12.2017 18:42
von tamaFrau Dampf in allen Gassen ;-) | 593 Beiträge

Mittlerweile haben wir Dezember und der erste Schnee ist bei uns gefallen ...Käthe mag Schnee, auch wenn es zu Anfang etwas kalt ist.
Dank der freundlichen Unterstützung von Käthchens Tanten, Spenden und Förderern von Silent Dogs hat unsere kleine Motte nun einen schönen warmen Wintermantel bekommen, der die Gelenke wärmt. Den dieses nasskalte Wetter machen der taffen Tante schon zu schaffen. Habt ganz lieben Dank dafür



Käthe bekommt jetzt auch regelmäßig Physiotherapie um die Knochen und Gelenke zu stabilisieren und Muskelmasse aufzubauen. Natürlich haben wir auch Hausaufgaben bekommen bzw. Übungen, die wir mit ihr machen sollen. Da Käthi ja aus dem Hause Labrador kommt, tut sie natürlich alles für ein Leckerchen das macht die Übungen erheblich leichter.

Als sie zu uns kam, reagierte sie noch nichtmals auf Ansprache da wahrscheinlich nie jemand mit ihr gesprochen hat...wie schrecklich traurig.
Mittlerweile läuft sie im Wald und auf den Feldern ohne Leine und reagiert sofort wenn ich sie rufe. Schwups wird gedreht und schon kommt sie angerauscht und macht Sitz und holt natürlich Ihr Leckerchen ab Käthi halt

Abends liegt sie gerne bei mir auf dem Sofa kuschelt und lässt sich gerne den Bauchi kraulen.



Das war es mal wieder für heute und wir wünschen allen Käthe Freunden einen wunderschönen ersten Advent

zuletzt bearbeitet 12.02.2018 18:52 | nach oben springen

#7

RE: Käthe, unser erster Residenzschützling

in "Herbsthunde" - Öffentliche Tagebücher aus der "Residenz Silent Dogs" 11.02.2018 13:13
von tamaFrau Dampf in allen Gassen ;-) | 593 Beiträge

So nun wird es aber höchste Zeit für einen neuen Käthi Tagebucheintrag 💜
Unser Käthchen angekommen und das neue Leben für gut befunden....

Sie ist eine kleine quirlige Hupfdohle geschätztes Alter zwischen 9 und 12 Jahren. Wie alt sie nun wirklich ist wird für immer Käthes Geheimnis bleiben. Aber so sind sie die großen Diven dieser Welt egal ob sie nun Greta Garbo, Marlene Dietrich oder Käthe Perry heißen.
Unsere Diva macht ihrem Namen alle Ehre.. wo Käthe ist da ist was los. Dem Pflegepersonal hilft sie beim renovieren mit vollem Körpereinsatz und sorgt dafür das ihr Fellchen unvergessen mit in dem lackiertem Türrahmen verewigt wird. Und Käthe hat keinen Stern auf dem Hollywood Boulevard sondern den perfekten Pfotenabdruck auf der Wand.



Aber auch dem Küchenpersonal hilft sie öfter indem sie den Herd und Backofen bewacht und auch beim Gemüse zerkleinern ist sie eifrig dabei.



Nach so einem anstrengendem Tag gibt es Abends noch ein kleines Schläfchen auf der Couch.

zuletzt bearbeitet 12.02.2018 18:51 | nach oben springen

#8

RE: Käthe, unser erster Residenzschützling

in "Herbsthunde" - Öffentliche Tagebücher aus der "Residenz Silent Dogs" 03.04.2018 12:21
von tamaFrau Dampf in allen Gassen ;-) | 593 Beiträge

Neues von Tante Käthe 💜

Käthe Rakete hat Spaß am Leben obwohl das Leben es nicht immer so gut mit ihr gemeint hat.
I'm Moment ist sie schon wieder läufig und diese ganze Hormongeschichte wirkt sich nicht nur auf den Körper sondern auch auf ihr sonniges Gemüt aus. Käthi ist ein Sonnenschein immer gut gelaunt der Propeller wedelt den ganzen Tag und ansonsten sehr kompatibel mit Mensch und Hund. Zur Zeit ist sie etwas krabetzig zu anderen Hunden und würde jeden gerne mal...
Ihr neustes Hobby ist Mäuse aufmischen... sie hat ein Buddelloch direkt am Zaun wo es zum Feld geht. Dort liegt sie dann... buddelt etwas steckt den Kopf in das Loch und bellt dann die Mäuse an das die gefälligst mal rauskommen da hat sie Spass das macht sie gerne.

Was das Käthchen auch gerne macht sind Pakete auspacken 💜
Wir haben beim Osterwichteln mitgemacht und Käthi hat ein ganz tolles Paket bekommen 💜









zuletzt bearbeitet 03.04.2018 12:38 | nach oben springen

#9

RE: Käthe, unser erster Residenzschützling

in "Herbsthunde" - Öffentliche Tagebücher aus der "Residenz Silent Dogs" 10.06.2018 14:48
von tamaFrau Dampf in allen Gassen ;-) | 593 Beiträge

Liebe Freunde da draußen hier ist mal wieder Eure Kätherakete oder wie das Frauchen neuerdings sagt unser Strandmeisje. Und damit wären wir schon beim nächsten Thema dem Urlaub.
Ja ihr habt richtig gelesen wir waren im Urlaub 💜
Erst wusste ich gar nichts damit anzufangen aber Frauchen hat gesagt Käthi das wird toll da hast du einen riesen Swimmingpool ganz viel Sand und erlebst bestimmt noch einige Abenteuer.
Endlich war er da der Urlaub und wir sind ganz lange im Auto gefahren aber das kenne ich ja schon und da schlafe ich ja immer.
Am nächsten Tag waren wir dann am Strand und ich muss mal ehrlich sagen da hat das Frauchen mal wieder maßlos übertrieben.. es war mehr als riesig. Soviel Meer war mir etwas unheimlich und dann hat es sich auch noch bewegt und hat mich ganz nass gemacht. Da bin ich dann wieder raus gegangen das war doof.
Der Sand war toll und die Dünen haben mir auch gefallen obwohl Dünen laufen schon ganz schön anstrengend war.
Mit dem Schiff sind wir auch gefahren und Krebse
und Quallen habe ich auch gefunden. Immer wenn ich es gerade fressen wollte kam Herrchen und hat es wieder in Meer geworfen. Das war nicht nett. Ein paar Fotos von den Strandmeisjes habe ich euch auch mitgebracht 💜



Zuviel Wasser





zuletzt bearbeitet 10.06.2018 14:59 | nach oben springen

 
Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: momoline
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste , gestern 44 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 822 Themen und 9926 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Besucht uns auch auf unserer Homepage



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen