#1

Leif - Golden Retriever - geb. 09.2016 - Abgabe

in "Hund sucht Mensch" Zuhause gesucht - Öffentliche Tagebücher unserer Pflegehunde 17.10.2017 20:15
von AmigoFahrketten & Tasso | 310 Beiträge

"Leif"








Leif lebt zur Zeit in einer Pflegefamilie in 35325 Mücke




Zum Bewerbungsformular">Rasse: Golden Retriever

Alter: 09/2016

Geschlecht: männlich (intakt)

Herkunft: Abgabe von Privat

Status: Zum Bewerbungsformular



Leifs Pate werden

Für jeden Silent Dog können 4 Einzelpatenschaften abgeschlossen werden.

Man kann aber auch Behandlungen, Medikamente, OP-Kosten etc. bepaten.

Mehr Informationen finden Sie hier

Lieben Dank für Ihre Unterstützung auch im Namen unserer Schützlinge.

zuletzt bearbeitet 12.01.2018 19:57 | nach oben springen

#2

RE: Leif - Golden Retriever - geb. 09.2017 - Abgabe

in "Hund sucht Mensch" Zuhause gesucht - Öffentliche Tagebücher unserer Pflegehunde 17.10.2017 20:27
von AmigoFahrketten & Tasso | 310 Beiträge

06.04.2018

Leif ist ein freundlicher und verschmuster Bub, der noch etwas unsicher in die Welt schaut, aber viel Freude daran hat, Neues zu entdecken. Er ist vorsichtig-verspielt, nimmt aber auch gerne Kontakt zu neuen Menschen und Hunden auf, wobei er nie aufdringlich oder fordernd ist.

Leif ist sehr wachsam und bellt, wenn sich jemand dem Haus nähert, lässt sich aber schnell wieder beruhigen.

Bisher zeigt sich Leif in der Pflegestelle so:
Im Kontakt mit vertrauten Menschen: verschmust und lieb, nicht aufdringlich, Nähe suchend
Im Kontakt mit Kindern: Leif käme sicherlich mit ruhigen Kindern gut klar. Sehr laute Kinder würden ihn erschrecken. Da Leif manchmal noch etwas ungestüm ist, wären ältere Kinder (ab 8) besser für ihn.
Im Kontakt mit fremden Menschen: Leif geht noch etwas vorsichtig auf fremde Menschen zu. Plötzliche und ruckhafte Bewegungen oder lautes Verhalten lässt ihn sich etwas zurückziehen.
Im Kontakt mit anderen Tieren: Leif ist neugierig, anfangs etwas zurückhaltend bei Fremdem. Mit unseren Hunden, sowohl Rüden als auch Mädchen, kam er von Anfang an gut zurecht. Hunde, die ihn sehr bedrängen, verunsichern ihn. Die Katzen ignoriert er. Andere Tiere, wie z.B. unsere Hühner, findet er sehr spannend und beobachtet sie ausdauernd.
Leif frisst blitzschnell, Leckerlis liebt er, festere Sachen schleppt er mit sich mit und passt gut drauf auf.

Leif:
- zeigt jagdliche Leidenschaften: Bislang nicht
- zeigt Umweltunsicherheiten oder andere Ängste: Ja, insbesondere bei plötzlichen oder lauten Geräuschen
- kann Treppen laufen: Treppen läuft er problemlos, der Untergrund sollte aber nicht zu rutschig sein.
- kann Autofahren: Leif steigt freiwillig ins Auto ein und ist ein ruhiger und angenehmer Beifahrer.
- kann alleine bleiben: Ja, völlig unproblematisch, sowohl alleine als auch mit anderen Hunden
- ist stubenrein: Ja. Man sollte aber seine Rausgehzeiten im Blick behalten, weil er sich nicht lauthals meldet, sondern nur durch leichte Unruhe anzeigt, dass er raus muss.
- ist bereits leinenführig: In ruhigen Umgebungen und mit bekannten Personen ja. Am Anfang der Runde zieht er noch, und wenn ihn etwas erschreckt, rennt er auch los, dann muss man Ruhe reinbringen.
- sonstige Signale: "Sitz" geht schon, wenn eine Belohnung wartet.

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Hunde ist uns wichtig.
Leif ist:
- geimpft gegen Tollwut + SHPPi
- gechipt und bei Tasso registriert
- Leif hat einen Kastrationschip


Leif ist ein wunderschöner Hund, der Menschen sucht, die nicht nur seine Schönheit sehen, sondern dem jungen, unsicheren Hund Hilfe und Halt bieten. Er möchte langsam und mit Bedacht an Neues herangeführt werden. Ein freundlicher Hund in der Familie wäre ihm eine große Hilfe, da er sich sehr an anderen Hunden orientiert.

zuletzt bearbeitet 06.04.2018 15:24 | nach oben springen

#3

RE: Leif - Golden Retriever - geb. 09.2017 - Abgabe

in "Hund sucht Mensch" Zuhause gesucht - Öffentliche Tagebücher unserer Pflegehunde 17.10.2017 20:59
von AmigoFahrketten & Tasso | 310 Beiträge

Leif, der Entdecker, hat sich auf große Fahrt gemacht und hat bei uns in der Mitte Deutschlands sein Pflegekörbchen bezogen. Und wie es sich für einen echten Entdecker gehört, ist - trotz einer gewissen Unsicherheit und Zurückhaltung - auch eine große Portion Mut, Neugier und Freude an Neuem an Bord. Durch seine unbestreitbar große Schönheit und seine sanfte, freundliche Art bezaubert er Mensch und Hund im Handumdrehen.



In den ersten Tagen hat Leif erst mal Haus, Hof, Mensch und Getier kennengelernt. Und mit Freunden an der Seite geht alles gleich viel leichter. Unsere Hunde hat er schnell für sich eingenommen und hat sich den Spielrunden angeschlossen. Und er beobachtet sehr aufmerksam, was die anderen machen und versucht sich dann auch daran. Treppenstufen laufen? Neu und unbekannt - aber mit den richtigen Vorbildern lernt er schnell. Leckerlis aus der Hand nehmen? Wenn alle das so toll finden, muss es doch gut sein. Und seine Freude, wenn er wieder etwas dazugelernt hat und gelobt wird, ist wunderbar.

So hat Leif die ersten Tage in seinem neuen Zuhause auf Zeit zusammen mit seinen neuen Freunden verbracht:

Alles wird intensiv beschnüffelt


Oldie beim Wälzen? Spannend...


Gemeinsames Hühner-Bestaunen


Beschnuppern...


.. und toben


Wir freuen uns auf die weitere spannende Entdeckerzeit mit Leif!

zuletzt bearbeitet 12.12.2017 09:58 | nach oben springen

#4

RE: Leif - Golden Retriever - geb. 09.2017 - Abgabe

in "Hund sucht Mensch" Zuhause gesucht - Öffentliche Tagebücher unserer Pflegehunde 20.10.2017 13:57
von AmigoFahrketten & Tasso | 310 Beiträge



Leif freut sich sehr, wenn es raus in den Garten geht. Er liebt es, dort zusammen mit den anderen Hunden herumzutoben und er wird nicht müde, die anderen zum Spiel aufzufordern. Und wenn Leif erst mal in Fahrt ist, ist er kaum noch zu stoppen.











Leif hat eine beeindruckende, tiefe Bell-Stimme, die er aber nur sehr selten einsetzt. Und auf Ansprache verstummt er dann auch rasch wieder.





Bei lauten und unbekannten Geräuschen (z.B. Traktor) erschrickt er und sucht dann einen sicheren Platz auf. In solchen Fällen sollte ihm in aller Ruhe Halt und Sicherheit gegeben werden, damit er seine Angst langsam überwindet. Und dann wird er auch in solchen Situationen bald seinen Entdeckermut wiederfinden.

zuletzt bearbeitet 12.12.2017 09:59 | nach oben springen

#5

RE: Leif - Golden Retriever - geb. 09.2017 - Abgabe

in "Hund sucht Mensch" Zuhause gesucht - Öffentliche Tagebücher unserer Pflegehunde 31.10.2017 17:48
von AmigoFahrketten & Tasso | 310 Beiträge

Es macht sehr viel Freude, Leif zu beobachten, wie er immer sicherer im Umgang mit uns und der Umgebung wird. Hatte er am Anfang noch etwas Probleme mit der Treppe, läuft er sie inzwischen problemlos hoch und runter.

Bei den ersten Spaziergängen wollte Leif nicht an die Leine und schon gar nicht mitgehen. Nach den ersten Runden zusammen mit unseren Hunden freut er sich inzwischen, wenn er merkt, dass es spazieren geht, und kommt mit den anderen Hunden zur Tür, um sich bereit zu machen. Und draußen läuft er fröhlich herum, schnüffelt sehr viel und findet alles spannend.





Fremden Menschen begegnet er zunächst vorsichtig, beschnüffelt sie dann aber, wenn sie ihn nicht bedrängen. Auch älteren Kindern begegnet er so (mit kleineren Kindern hatte er noch keinen Kontakt).

Hunde findet er generell spannend und toll, und insbesonderer Hündinnen mögen Leif immer sehr. Hier sieht man, wie er mit unserem Jungrüden mit dem Stock spielt - die zwei verstehen sich prima.







War er zunächst bei Autos oder Traktoren, die an uns vorbeifuhren, unsicher, bleibt er inzwischen neben uns ordentlich stehen und beguckt sich alles in Ruhe. Er braucht einfach Zeit, Neues kennen zu lernen, und jemanden, der ihm dann Ruhe und Sicherheit gibt.

zuletzt bearbeitet 12.12.2017 09:56 | nach oben springen

#6

RE: Leif - Golden Retriever - geb. 09.2017 - Abgabe

in "Hund sucht Mensch" Zuhause gesucht - Öffentliche Tagebücher unserer Pflegehunde 05.11.2017 14:55
von AmigoFahrketten & Tasso | 310 Beiträge

Ein paar erste Eindrücke von Leif bei Spaziergängen:







Leif hat viel Spaß an Spaziergängen, insbesondere liebt er es, Wühlmaus-Gängen nachzuschnuppern. Er ist sehr aufmerksam unterwegs und lässt sich gut lenken, auch wenn er manchmal noch etwas unruhig ist ob der vielen Eindrücke. Da helfen kleine Runden auf gewohnten Pfaden und entspannte zwei- und vierbeinige Begleiter.

zuletzt bearbeitet 12.12.2017 09:56 | nach oben springen

#7

RE: Leif - Golden Retriever - geb. 09.2017 - Abgabe

in "Hund sucht Mensch" Zuhause gesucht - Öffentliche Tagebücher unserer Pflegehunde 24.11.2017 11:17
von AmigoFahrketten & Tasso | 310 Beiträge

Leif ist sehr beschäftigt..Jeden Tag inspiziert er Hof und Garten ausgiebigst...



dann tobt er mit den hiesigen Hunden...



und immer mal zwischendurch beobachtet er die anderen Tiere. Besonders diese Tiere haben es ihm angetan:



unsere Schafe.



Bei den Spazierrunden ist Leif neugierig und mit Begeisterung dabei, wird aber bei Neuem schnell aufgeregt und braucht dann einen Moment, um sich wieder zu beruhigen. Hier braucht es noch viel Zeit und einen langen Atem, bis aus Leif ein entspannter Gassigänger wird.

zuletzt bearbeitet 12.12.2017 09:57 | nach oben springen

#8

RE: Leif - Golden Retriever - geb. 09.2017 - Abgabe

in "Hund sucht Mensch" Zuhause gesucht - Öffentliche Tagebücher unserer Pflegehunde 22.12.2017 22:36
von AmigoFahrketten & Tasso | 310 Beiträge

Heute haben wir einfach ein paar Bilder mitgebracht von Leif im ersten Schnee bei uns. Leif, der Entdecker, hat viel Spaß daran und freut sich schon auf die nächsten Toberunden im Schnee.













zuletzt bearbeitet 22.12.2017 22:37 | nach oben springen

#9

RE: Leif - Golden Retriever - geb. 09.2017 - Abgabe

in "Hund sucht Mensch" Zuhause gesucht - Öffentliche Tagebücher unserer Pflegehunde 06.02.2018 10:24
von AmigoFahrketten & Tasso | 310 Beiträge



Leif ist sehr gerne draußen, egal, welches Wetter dort herrscht. Er ist neugierig und erkundet auch fremde Umgebungen aufmerksam.

Mit unseren Hunden kommt Leif von Anfang an sehr gut zurecht und tobt mit ihnen begeistert herum. Dass er ein wunderschöner Kerl ist, brauche ich wohl nicht noch extra zu erwähnen? Fremde Hunde, die wir draußen treffen, beachtet Leif nicht besonders. Was er nicht mag, ist, wenn ein fremder Hund ihn bedrängt. Leif kann sich gegen einen robusten, ihn bedrängenden Hund nur schwerlich zur Wehr setzen und reagiert dann verunsichert und mit Rückzug.







Leif liebt es inzwischen, zu Spaziergängen aufzubrechen, und ist dann mit Freude dabei. Meist läuft er auch schon richtig gut an der Leine. Nur, wenn ihn etwas erschreckt, versucht er, davon wegzulaufen und zieht dann etwas. Er lässt sich aber in aller Regel gut beruhigen, und dann kann man den Spaziergang auch wieder in aller Ruhe fortsetzen.



Inzwischen hat Leif auch gelernt, dass Autofahren nichts Schlimmes ist, und steigt freiwillig ein und aus.



Leif ist ein ganz bezaubernder Hund, sanft und lieb, der Menschen sucht, die viel Geduld mit ihm haben, ihm Sicherheit geben und seine Schmuserunden genießen.

zuletzt bearbeitet 06.02.2018 11:23 | nach oben springen

#10

RE: Leif - Golden Retriever - geb. 09.2017 - Abgabe

in "Hund sucht Mensch" Zuhause gesucht - Öffentliche Tagebücher unserer Pflegehunde 04.03.2018 11:57
von AmigoFahrketten & Tasso | 310 Beiträge



Seit gut vier Monaten lebt Leif nun bei uns in der Pflegefamilie. Es gibt viele kleinere und größere Entwicklungen, die er in dieser Zeit genommen hat, und Dinge, die inzwischen selbstverständlich sind, waren es vor Kurzem noch nicht.

Zu uns kam ein junger Hund, der sich von Fremden nicht hat anfassen lassen. Inzwischen ist Leif ein ausgesprochen verschmuster Hund, der die Nähe sucht und immer wieder ankommt, um sich streicheln zu lassen. Leckerlis oder Kausachen hat er am Anfang nicht genommen. Hier hat er schnell von unseren anderen Hunden gelernt, wie toll so etwas ist und liebt es inzwischen, auch härtere Sachen wie getrocknete Rinderohren, Pansen oder Fleischstreifen zu bekauen.

Zu Beginn hat er sich nicht getraut, Treppenstufen zu laufen. Nachdem die Treppenstufen in Haus und Küche schnell "erobert" waren, dauerte es noch eine Weile, bis er auch die Treppe ins Obergeschoss bewältigen konnte. Inzwischen läuft Leif die Treppen genauso schnell hoch und runter, wie jeder andere Hund bei uns.



Spazieren gehen war am Anfang überhaupt nicht vorstellbar. Die Vorstellung, das als sicher wahrgenommene Haus zu verlassen, war wohl für Leif sehr schlimm. Es hat Wochen gedauert, bis wir einen ersten Versuch wagen konnten, mit ihm raus zu gehen. Leif ist zu Anfang ständig mit vollem Schwung vor und in die Leine gerannt. Und dann ist er ständig um den Menschen herumgerannt, bis der in der Leine verwickelt war oder einen Knoten in den Armen hatte vom Leine im Kreis reichen. Es hat viele Wochen gedauert, bis er verstanden hat, dass "Leif warte" bedeutet, dass er gleich am Ende der Leine angekommen ist. Und auch sein Kreiseln ist inzwischen fast weg (außer, wenn er nervös ist). Noch heute ist es aber so, dass er, wenn ihn etwas erschreckt, auf schnellstem Weg heim möchte. Dort fühlt er sich sicher und es ist sein Rückzugsort. Auch Autofahren war in den ersten Monaten nicht denkbar für Leif. Wir haben ihn dann öfter mit dem Auto zu Gassirunden gefahren. Inzwischen springt er schon freiwillig ins Auto und legt sich hin.

Fremdes - Menschen, Gegenstände, Geräusche - machen Leif oft noch Angst. Aber da er auch neugierig ist, kann man ihn oft dazu bringen, sich diesem Fremden vorsichtig zu nähern. Bei Menschen hilft es, wenn diese ihn erst mal ignorieren, und er sich (vermeintlich unbemerkt) heranpirschen und sie beschnuppern kann. Sind sie einmal als gut befunden, fordert er auch von ihnen schnell Streicheleinheiten ein.

Es gibt sicher pfiffigere Hunde als Leif. Hunde, die neugieriger und mutiger sind, Hunde, die schneller lernen. Dafür ist Leif ein lieber und sehr treuer Hund. Und er sieht sehr goldig aus, wenn er die Stirn in Falten legt, weil er gerade rätselt, woher das seltsame Geräusch kommt. Leif möchte in seinem ganz eigenen Tempo lernen, dann kann man mit ihm viel erreichen.

zuletzt bearbeitet 04.03.2018 11:59 | nach oben springen

#11

RE: Leif - Golden Retriever - geb. 09.2017 - Abgabe

in "Hund sucht Mensch" Zuhause gesucht - Öffentliche Tagebücher unserer Pflegehunde 06.04.2018 14:30
von AmigoFahrketten & Tasso | 310 Beiträge



Der schöne Leif, unser Knuddel, Gute-Laune-Hund.. er zeigt jeden Tag mehr, was für ein großartiger Hund er ist.



Leif wechselt am kommenden Wochenende die Pflegestelle.

Leif, wir wünschen Dir das Allerbeste! Wir werden Dich nie vergessen.

zuletzt bearbeitet 06.04.2018 15:36 | nach oben springen

 
Besucher
4 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: momoline
Besucherzähler
Heute waren 19 Gäste , gestern 51 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 815 Themen und 9554 Beiträge.

Heute waren 20 Mitglieder Online:


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 4
Besucht uns auch auf unserer Homepage



Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen